Vernehmlassungsantworten zu neuen Gesetzen

Der Bund stellt jeden Monat mehrere neue Gesetzesentwürfe vor und lädt interessierte Kreise zur Vernehmlassung ein. Die Anregungen aus den Vernehmlassungsantworten werden bei der Überarbeitung der Gesetzesentwürfe teilweise berücksichtigt. Da viele neue Gesetze Grundrechte tangieren, nimmt grundrechte.ch regelmässig an Vernehmlassungsverfahren teil. Das Verfassen einer juristisch fundierten Vernehmlassungsantwort ist aufwändig und kann nur zum Teil in ehrenamtlicher Arbeit geschehen.

 

Eine Stunde Arbeit einer juristischen Fachperson kostet 120 Fr.

 

 

 

Ich spende  für die Arbeit einer juristischen Fachperson

 

 

 

 

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.