Repression an Sportveranstaltungen

Hooligan-Gesetz, Hooligan-Konkordat und Co.

Im Frühjahr 2006 hat die Stiftung «Archiv Schnüffelstaat Schweiz», die Vorgängerorganisation von «grundrechte.ch», das Referendum gegen das Hooligan-Gesetz massgeblich unterstützt. Die Repressionsspirale im Umfeld von Sportveranstaltungen ist seit der Gründung von «grundrechte.ch» unter Beobachtung. Aus diesem Übungsfeld werden regelmässig neue Massnahmen im die «normale» Welt exportiert, z. B. Rayonverbote.

Webauftritt gestaltet mit YAML (CSS Framework), Contao 3.5.27 (Content Management System) und PHPList (Newsletter Engine)

Copyright © 2006-2017 by grundrechte.ch