Kameras in Umkleideräumen und auf WCs

7. Juli 2013

Am 1. Juli 2013 wurde der 20. Tätigkeitsbericht 2012/2013 des EDÖB vorgestellt.

grundrechte.ch hat Folgendes zur Lektüre empfohlen:

1.2.1 Videoüberwachung in Garderoben von Freizeitanlagen

1.2.2 Zentrale Speicherung von Kundenfotos bei Skistationen

1.2.3 Reisende ohne gültigen Fahrausweis - Kontrolle der SBB-Datenbank

1.2.7 Übersicht über die biometrischen Technologien

1.3.1 Erläuterungen zum Internetpranger

1.3.2 Strassenansichten im Internet - Bundesgerichtsentscheid

1.3.3 Internet-Tauschbörsen - Rechtslage nach dem Logistep-Urteil

1.4.5 Totalrevision des Bundesgesetzes zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs

1.4.6 Nachrichtendienstgesetz

1.4.7 Automatische Fahrzeugfahndung und Verkehrskontrolle

1.4.8 Auskunftsrecht über Daten des Informationssystems ISIS: altes und neues Verfahren

1.4.9 Pilotversuch mit dem Informationssystem ISAS

Der erste Punkt hat den Tages-Anzeiger zu einer Recherche motiviert: Unter dem Titel «Selbst in WC-Kabinen werden Kameras installiert» berichtete er am 7. Juli über fragwürdige «Anti-Vandalismus-Massnahmen».

 

Webauftritt gestaltet mit YAML (CSS Framework), Contao 3.5.27 (Content Management System) und PHPList (Newsletter Engine)

Copyright © 2006-2018 by grundrechte.ch