Logo Verein/Association

Mitgliederbrief Januar 2015

Bern, im Januar 2015

Liebe Mitglieder und Sympathisantlnnen von grundrechte.ch

Liebe Spenderinnen und Spender

Wir hoffen, dass Ihr das neue Jahr gut begonnen habt. Beiliegend senden wir Euch unseren Jahresrückblick 2014 verbunden mit grossem Dank für Eure bisherige tatkräftige Unterstützung unserer Arbeit. Es wäre schön, wenn wir auch dieses Jahr wieder auf Eure finanzielle und ideelle Unterstützung zählen dürfen.

Angriffe auf die Grundrechte

Die terroristischen Anschläge nicht nur in Paris sind Frontalangriffe auf die Meinungsäusserungs- und Bewegungsfreiheit, die in ähnlicher Form an unzähligen weiteren Orten der Welt schon länger traurige Realität sind. Wie bereits nach dem 11. September 2001 erschweren die Kriege in Syrien, Jemen, Afghanistan und Irak und die damit verbundene Debatte um weitere präventiv-repressive Massnahmen gegen Gruppierungen wie IS und Al Kaida erneut unsere Arbeit.

Umso mehr wollen wir uns auch künftig - gemeinsam mit anderen politischen Kräften - gegen anstehende und teils sehr weitgehende Einschränkungen unserer Grundrechte einsetzen. Dies gilt konkret im Hinblick auf die kommenden Debatten über das Nachrichtendienstgesetz (NDG) und damit verbundene neue Forderungen aus der Politik sowie über die Ausdehnung der verdachtsunabhängigen Speicherung von Telekommunikationsdaten im BÜPF (Vorratsdatenspeicherung).

An der Mitgliederversammlung von Donnerstag 19. März 2015 in Zürich, zu der wir Euch hiermit herzlich einladen, wird es auch darum gehen, uns als Verein in dieser Diskussion zu positionieren – gemeinsam mit Euch, unseren Mitgliedern. Ort und Zeit der MV: Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14, Beginn 18.30 Uhr, ab ca. 20.30 Uhr kleiner Abendimbiss, offeriert von grundrechte.ch. Zur Planung von Essen & Getränken sind wir froh, wenn Ihr Euch kurz per E-Mail oder Telefon anmelden könnt.

EMRK verteidigen – Appell unterzeichnen!

Als Antwort auf die aus SVP-Kreisen lancierte Kampagne zur Aufkündigung der Europäischen Menschenrechtskonvention EMRK fordern wir Euch herzlich dazu auf, den öffentlichen Appell des Vereins «Dialog EMRK» persönlich zu unterzeichnen. grundrechte.ch ist Mitglied dieser Kampagne und wir werden uns so gut als möglich engagieren. Mehr dazu im beiliegenden Informationsblatt.

Neuer Newsletter von grundrechte.ch

Auf den Jahresbeginn haben wir einen Newsletter lanciert, der Euch gezielt über aktuelle Grundrechte-Themen auf dem Laufenden halten wird. Einfach einschreiben auf www.grundrechte.ch. Und gerne weitersagen an interessierte Bekannte, Kolleginnen und Kollegen!

Mit freundlichen Grüssen

Viktor Györffy, Präsident von grundrechte.ch

Sofern Sie die Mitgliederbriefe von grundrechte.ch regelmässig per Post erhalten möchten, müssen Sie sich nur als Mitglied anmelden (Fr. 60 / Jahr)

Webauftritt gestaltet mit YAML (CSS Framework), Contao 3.5.27 (Content Management System) und PHPList (Newsletter Engine)

Copyright © 2006-2018 by grundrechte.ch